Demokratische Räterepublik Masowien-Baltonien

Räterepublik Masowien-Baltonien ist ein Zweivölkerstaat im Norden Hanars, er ist seit dem späten 19. Jahrhundert unabhängig und wird seit den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts durch die Kommunistische Partei Masowien-Baltoniens regiert. Das Kaiserthum Nordhanar hat sich inzwischen mit der Unabhängigkeit des Gebietes abgefunden. RL-Vorbild ist ein wiedererstandenes Polen-Litauen jedoch mit kommunistischer Revolution, die in ein Regime mit realsozialistischen Zügen gemündet ist. Die Bevölkerung umfaßt Polen (Masowier), Litauer und Letten (Baltonen) und eine deutsche Minderheit.