Łagowskie Stronnictwo Ludowe

Die Lagowische Volkspartei (Oftmals nur Stronnictwo genannt, als Abkürzung wird ŁSL genutzt) ist eine liberal-konservativ-christdemokratische Partei im Königreich. Sie fordert eine Lockerung des Abtreibungsrechts dahingehend dass es möglich sein soll, auch bei unter Voraussetzungen bis zur 8. Woche abzutreiben, sowie die Einführung eines Staatsdienstjahres für alle Schulabgänger (anstelle eines Wehrdienstes). Sie lehnt die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe, wie von Teilen der Sozialdemokratie und den Grünen gefordert, allerdings mehrheitlich ab (am linken Parteirand gibt es einige Ausnahmen). Die Macht des Königs möchte sie nicht schmälern, wohl aber tritt sie dafür ein dass der König künftig verklagt oder angeklagt werden kann (was die Verfassung zur Zeit verbietet). Sie fordert weiterhin ein Grundrecht auf Asyl und nicht bloß auf Stellung eines Asylantrages.

    1. Anfrage 1

      • Tadeusz Zagórski
    2. Replies
      1
      Views
      243
      1
    3. Władysław Świtalski

Display Options