Posts by Auguste Timor

    Sie können gerne eine Probefahrt fahren.


    lächelt

    setzte in Richtung der Geräuschentwicklung einen Fuß vor den anderen und wiederholte diese menschliche willensgesteuerte Handlung, was im Volksmund auch "Gehen" genannt wird


    Fraglich ist jetzt allerdings, ob es sich um die Loopingfreie oder die Loopingbahn handelt, können Sie das schon erkennen, Fräulein Timor?

    Ich kann es leider nicht erkennen

    Also ich habe nichts von einem Looping gehört, aber ich bin ja auch erst seit kurzem wieder im Land... Dann sind Sie wohl in der Tat etwas außergewöhnlich veranlagt. Fahren Sie vielleicht auch Motorrad und so?

    Nein noch nicht


    schmunzelt


    Sie mögen, lade ich Sie zu einer Fahrt auf der Looping-Achterbahn ein, wenn ich mein Geld kleingemacht habe... Aber vielleicht sollte ich sie erst probefahren, ob man sie guten Gewissens fahren kann, wir hatten ja bisher keine Loopingbahn im Land, wenn mich nicht alles täuscht.

    Sehr gerne

    Ja genau :). Die meisten Freundinnen die ich habe mögen Achterbahnen nicht so, aber ich persönlich liebe Achterbahnen.


    Ja ich fahr ab und zu auch noch macht mir aber nicht mehr so viel Spaß wie früher

    Ja selbst schuld. Habe nur etwas von Spenden und Staatsbankrott on den Nachrichten gehört deswegen wollte ich wissen ob sie mehr wissen darüber als ich.


    Das Riesenrad fährt weiter


    Ach echt. Da müssen wir auch noch gleich hin. Ich meine sie hätten auch noch einen neuen Looping eingebaut.


    Als Kleines Mädchen mochte ich ja immer am liebsten Kettenkarussels ich habe es geliebt herumgeschleudert zuwerden

    Wollen sie denn Lehrerin werden, wenn Sie Geschichte studieren?

    Ja möchte ich. Ich würde gerne an einer Volksschule unterrichte. Aber das werden wir ja sehen.


    Bald werden wir dann sehen, ob Kaisersburg auch aus der Luft so schön und imposant ist, wie von unten! Aber ich denke doch, das Schloß, der Dom und dei Prachtbauten drumherum

    Meinen sie das wir die Mündung der Pragel sehen ?

    Waren Sie denn vorher berufstätig, oder dergleichen?

    Ich habe im Gemischtwarenladen meiner älteren Schwester gearbeitet bis ich beschlossen habe in Kaisersburg zu studieren.


    Und eine Mietwohnung in Kaisersburg statt in Insterberg, das wäre nicht vielleicht eine Option, nur mal so gefragt? Dann hätten Sie ja im Grunde zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, Sie hätten hier eine richtige Wohnung und wären das Wohnheim los, oder mögen Sie Kaisersburg nicht

    Kaisersburg ist schon schön allerdings möchte ich nach meinem Studium wieder dort hinziehen


    Aber vielleicht sollten wir schon mal in Richtung Riesenrad gehen!?

    Ja das wäre besser,sonst ist da wieder so eine lange Warteschlange


    Wohnen Sie dann zuhause bei den Eltern, oder...? Verzeihen Sie, ich will nicht indiskret sein.

    Nicht,schlimm. Ich lebe schon etwas länger nicht mehr bei ihnen ( Eltern). Ich habe eine kleine Mietwohnung.


    Prinzipiell könnte es das sein, hätte da nicht eine linke Regierung in den 1970ern großflächig die Städte mit Gebäuden in Betontafelbauweise verschandelt und zwar nicht nur in Neubauvierteln, nein die haben diese Klötze sogar zwischen die Altbauten gestellt, wenn da irgendwie Lücken waren oder freies Gelände. Ansonsten denkt ein Teil dort, der Süden unseres Landes würde rechtmäßig Lagowien gehören. Aber es gibt auch schöne Stellen und unverschandelte Altstädte.

    Ah also eine Art Gemisch aus "hässlicher" Stadt und unverschandelte Altstadt. Interessant.


    Ich habe das mit dem Süden irgendwo schonmal gelesen auf jeden Fall leben im Süden historisch bedingt viele Lagowier und Mazowsen

    Aber ich würde gerne vielleicht mal in den diplomatischen Dienst oder dergleichen, letztes Semester durfte ich dann auch in Lagowien hören.


    Da hat man irgendwie es als Adliger immer noch leichter wegen der ganzen Monarchien, die erwarten, einen Herrn von und zu zum Botschafter zu bekommen.

    Ich kenne Lagowien nur von Fotos. Ist es schön dort ?


    Gefällt es Ihnen im Wohnheim

    Ja,eigentlich schon. Zwischendurch stören die Hausregeln, aber es gibt die ja aus einem Grund.

    Ich hatte mich da gar nicht erst um ein Zimmer bemüht, sondern lieber gleich privat etwas

    Ich wohne ja am Wochenende in Insterberg und finde es praktischer für die Woche ein Zimmer im Wohnheim zu haben.

    Ich studiere Geschichte. Ist eigentlich ganz spannend,ich verstehe nicht wieso es manche als Langweilig empfinden.


    Und was Studieren sie wenn ich fragen darf ?

    Altremanisch ?


    Muss schmunzeln


    Stimmt, momentan habe ich ein Zimmer im Mädchenwohnheim der Albertina.

    Nicht,schlimm :)



    Mein Name ist Auguste Timor, exotischer Name ich weiß. Ich bin auch hier Student, Herr Finkenberg.


    Krammmt die 2 Pfennig heraus


    Hier bitte.


    Gibt ihm die 2 Pfennig


    Vieleicht griegen sie den Schein bei irgendeiner Bank klein was ich allerdings nicht glaube. Fragen sie vielleicht bei irgendeiner Bude hier auf dem Jahrmarkt.

    Verzeihen Sie, Sie wollen nicht zufällig auch in Richtung Riesenrad? Wissen Sie zufällig, ob die Fahrt teurer ist als 43 Pfennig? Ich bin zwar nicht im eigentlichen Sinne blank, habe aber außer einem 50 Taler-Schein [über 200 EUR] nur noch 43 Pfennig und die werden sicher hoch erfreut sein, wenn ich da versuche, mit 50 Talern zu bezahlen. Ich meine eine Fahrt sollte so 35 oder 40 Pfennig kosten, weiß es aber nicht.

    Ist überrascht angesprochen zu werden


    Ja, ich will auch in Richtung Riesenrad. Eine Fahrt mit dem Riesenrad kostet glaube ich 45 Pfennig.

    Ich könnte Ihnen aber 2 Pfennig leihen.